Fantasien

180 Sekunden

Zeit ist ein interessantes Phänomen. Meist hat man nicht genau davon. Manchmal zieht sie sich aber ewig.

Allein auf der Dachterrasse [YT]

Eine neue Wohnung, eine Dachterrasse und die Erinnerung an einen Artikel, welcher Körperbereich beim Sonnen oft vernachlässigt wird.

Alles gleich, alles anders

Rituale begleiten uns ein Leben lang. Sie geben Sicherheit. Was passiert, wenn jemand die Regeln ändert?

Aufmerksame Blicke

Eine Lingam-Massage erfordert viel Übung und ein Auge fürs Detail. Da will man nichts verpassen.

Ausflug am Abend

Fantasien sind dazu da, um ausgelebt zu werden. Perfekt wird es mit jemandem, der einem dabei zur Seite steht.

Badetag

Ein warmes Bad kann sehr entspannend wirken. Es sei denn, man macht daraus ein Spiel.

Belohnung im Schlafzimmer

Nach tadelloser Arbeit sollte es eine Belohnung geben. Hauptsache, dem Nacktputzer schmerzen die Arme vom bisherigen Schrubben noch nicht zu sehr.

Belohnung nach Feierabend

Nachdem es für Jana zu Wochenbeginn noch die Peitsche gab, ist heute das Zuckerbrot an der Reihe. Zumindest teilweise.

Bringt den Nächsten!

Die zahlreichen Siege der Amazonen bescheren ihrer Schmiedin jede Menge Arbeit und dass nicht nur, um alle Kriegerinnen für den Kampf auszurüsten.

Bringt den Neuen!

Sklaven zu beaufsichtigen ist für Kriegerinnen eine lästige Aufgabe. Gut, wenn man sich die Zeit vertreiben kann.

Das dreizehnte Kleid

Klamotten anzuprobieren kann mitunter frustrierend sein, sodass ein kleines Spiel zur Auflockerung nicht schaden kann.

Die leere Vase

An diesem Tag beginnt das Geduldsspiel für Melissa nicht zu Hause, sondern kurz vor Feierabend im Büro.

Die Novizin und der Balken

Jugendlicher Leichtsinn und der Wunsch, sich selbst etwas zu beweisen, verlangen nicht selten nach einer helfenden Hand, um nicht über das Ziel hinauszuschießen.

Doppeltes Casting

Das Schicksal meint es nicht gut mit Marion, sodass sie sich an einem Ort wiederfindet, von dem sie nicht gedacht hatte, ihn noch einmal zu betreten.

Doppeltes Geduldsspiel

Melissa fällt es schwer, einmal mehr auf ihre Bestrafung zu warten. Besonders, da ihr Herr etwas im Schilde führt.

Drei Minuten

Natürlich nimmt jeder Zeit sehr anders wahr. (Perspektivwechsel zur Fantasie "180 Sekunden".)

Drei nackte Schweinchen

Carmen gelingt es weiterhin, Kapital aus der schlechten wirtschaftlichen Lage zu schlagen. Dieses Mal mit drei Möchtegern-Pornosternchen.

Dreihundert Minuten

Einmal im Monat trifft sich eine illustre Runde und pokert um sehr hohe Einsätze.

Ehrenrunde

Der innere Schweinehund hilft gern dabei, Ausreden zu finden, warum ein Vorhaben plötzlich doch nicht umgesetzt werden kann. Die Konsequenzen bleiben jedoch nicht aus.

Eierlauf

Umgekehrte Rollen im Nachtclub und ein Detail, dass die Herren der Schöpfung auf der Tanzfläche in die Knie zwingt.

Ein neues Halsband

Für viele Spielzeuge und Helferlein gibt es güstigeren, gleichwertigen Ersatz fernab von Sexshops. Peinlich wird es mitunter trotzdem.

Eine zweite Chance

Wünsche, Träume und seltene Gelegenheiten erfordern mitunter alles zu geben. Wirklich alles.

Einfach nur kommen

Im Laufe eines langwierigien Tease-and-Denial-Spiels sagt man manchmal Dinge, die nicht so gemeint sind. Dumm nur, wenn die Gegenseite es wörtlich nimmt.

Fällige Zinsen

Hohe Schulden und eine mangelnde Zahlungsmoral sorgen dafür, dass die Zinsen mitunter schmerzhaft hoch sind.

Federleicht zum Orgasmus

Viele wissen genau, worauf sie bei Pornos stehen. Doch was, wenn man diese Vorliebe der besseren Hälfte verrät?

Federstriche

Fünf Minuten auf dem Timer, ein paar Züchtigungsinstrumente und eine harmlose Feder. Mehr braucht es nicht.

Feuchter Trainingsauftakt

Nach einer Woche voller Andeutungen und Berührungen, aber ohne Sex, ist Marvin wie Wachs in Larissas Händen.

Fiese Zwickmühle

Wer andere zu einem Spiel um die Klamotten auffordert, sollte auch bereit sein, diese zu verlieren und die Konsequenzen zu tragen.

Gassi gehen

Eine entspannte Runde durch den Wald hilft, den Kopf freizubekommen, und führt manchmal zu interessanten Begegnungen.

Geduldsspiel [YT]

Mitunter ist der versohlte Po der kleinste Teil der Strafe, sondern nur die Kirsche auf dem Eisbecher.

Gemeinsame Handarbeit

Bisher hat sich Vivian ihre zwei Sklaven stets getrennt eingeladen. Heute dürfen die das erste Mal gemeinsam kommen.

Gemeinsamer Fernsehabend

Obwohl Simons Fernsehgeschmack in eine andere Richtung geht, hat Nora eine klare Vorstellung, wie sie ihn für ihre Lieblingssendung begeistern kann.

Gewichtige Lektion

Sexting kann etwas Tolles sein. Unerwünschte Nachrichten und Bilder können jedoch Konsequenzen nach sich ziehen.

Gipfelstürmer

Nicht jeder geht gern wandern. Wenn jedoch die richtige Belohnung in Aussicht gestellt wird, werden müde Beine schnell munter.

Hmpf!

Manche Valentinsüberraschungen kommen nicht so an wie geplant. Manche nicht mal bei der richtigen Person.

Im Namen der Wissenschaft

Nach einer Woche Enthaltsamkeit ist der Wunsch nach einem Orgasmus beim Sklaven groß. Die wissenschaftliche Neugier der Herrin aber auch.

Ins Schwitzen geraten

Rebeccas Vorstellung mit ihrem Schwarm in eine Sauna zu gehen, wird von ihrer Freundin belächelt. Kein Bikini im Schwimmbad, aber nackt in die Sauna? Niemals!

Inspiration in der Arena

Fernab der Sklaven amüsieren sich Aella und Myrina in der Arena, wo etwas Neues und Skandalöses geboten wird.

Internet's Next Pornstar

Manche suchen Aufmerksamkeit, andere sind jung und brauchen das Geld. So oder so wird jemand Kapital daraus schlagen.

Intimrasur halb und halb

Nachdem Carla das Thema Intimrasur vernachlässigt hat, hat sich ihr Herr der Sache angenommen. Das Ergebnis wird publikumswirksam präsentiert.

Itze Bitze

Seit dem Valentinstag hat sich Dynamik in der WG von Elina und Luisa deutlich geändert, doch auch das ist nicht von Dauer.

Kaffeeduft

Der Duft frisch gebrühten Kaffees weckt Freya, doch um ihre Lebensgeister so richtig in Schwung zu bringen, muss es schon etwas mehr sein.

Kalt erwischt

Pablo wird von seiner Herrin mit dem Besuch einer Party überrascht. Dabei sagt das Thema ihr deutlich mehr zu als ihm.

Keine Sextoys? Kein Problem!

Was tun, wenn man das Sexspielzeug zu Hause vergessen hat? Ruhe bewahren und den Übeltäter erst recht bestrafen.

Kerzen zum Jahrestag

Mitunter haben zwei Menschen sehr unterschiedliche Vorstellungen von einer romantischen Zeit, aber manchmal passt es auch einfach perfekt.

Klare Verhältnisse

Kommt es zu Differenzen über den Umgang mit der Beziehung nach außen, ist es wichtig, schnell klare Verhältnisse zu schaffen.

Klein, aber aua!

Aus einer kleinen Überraschung wird eine große Herausforderung. Da kann ein kleines bisschen Ablenkung nicht schaden.

Klein, aber oho!

Nach dem Erfolg zwei Wochen zuvor findet im Nachtclub eine weitere Veranstaltung statt. Dabei wird es für manchen Sklaven sehr hart.

Konsequenzen auf Knien

Geduldig und schuldbewusst wartet Sina auf die verdiente Strafe, während ihr Körper die Berührungen des Herrn herbeisehnt.

Konsequenzen im Knien

Übermut tut selten gut. Besonders wenn der Herr mithört und es besser weiß.

Kostprobe

Es ist nicht immer einfach, die Partnerin oder den Partner für die eigenen sexuellen Wünsche zu begeistern. Es hilft jedoch, selbst immer offen für Gegenvorschläge zu sein.

Lampenfieber

Sich nackt vor anderen zu zeigen ist für viele eine Herausforderung. Besonders, wenn man(n) nicht damit gerechnet hat.

Launen einer Prinzessin

Nicht alle sehen Familienfesten freudig entgegen. Ist dann auch noch eine beschwerliche Anreise erforderlich, benötigt es gegebenenfalls etwas Zerstreuung.

Lehrstunde

Ausschließlich theoretischer Unterricht wird auf die Dauer langweilig. Praxisnahe Anwendung der gelehrten kann Abwechslung schaffen.

Lunas Aufgaben

Damit Bastian unter der Woche nicht zu langweilig wird, stellt seine Freundin ihm aus der Ferne erotische Aufgaben.

Massage bei Kerzenschein

Kiras Herr scheint das Fehlverhalten seiner Sklavin vergessen zu haben und verwöhnt sie stattdessen mit einer Massage. Die berühmte Ruhe vor dem Sturm.

Mit Zug zum Zug kommen

Beim zweiten gemeinsamen Treffen mit ihrer Herrin dürfen Adrian und Vincent um ihre Gunst buhlen.

Motivationshilfe

Der gute Vorsatz, mehr für die eigene Fitness zu tun, ist bei den meisten sicher schon wieder in Vergessenheit geraten. Hier kann Abhilfe geschaffen werden.

Nächtliches Kräftemessen

Während andere schon schlafen, heißt es für die Leichtathletikmannschaft noch einmal alle Kräfte mobilisieren, denn es geht um viel.

Nachts im Garten

Gut, wenn man(n) die Partnerin für die eigenen sexuellen Fantasien begeistern kann. Schlecht, wenn man(n) dann das Versuchskaninchen ist.

Nehmt den Neuen!

Nachdem die Arbeit erledigt ist, sind die Kriegerinnen natürlich darauf bedacht, dass den Sklaven nicht langweilig wird. Brot und Spiele!

Neue Schuhe

Ein Angebot, das sie nicht ablehnen kann, sowie eine Belohnung und eine Aufforderung, die er nicht ablehnen kann.

Neugierige Blicke im Kaufhaus

Sicher kennt jeder den Anblick von Männern, die auf ihr Smartphone starren, während ihre Frauen shoppen. Was sie auf dem Handy wohl so treiben?

Nur 200 Meter [YT]

200 Meter sind in wenigen Sekunden überwunden und mit der richtigen Motivation noch schneller.

Nussknacker-Duett

Ein neuer Wettstreit verlangt Vivians Sklaven alles ab. Für Adrian und Vincent geht es dabei um sehr viel.

Ohne Fesseln gefangen

Nele lässt sich auf Wunsch ihres Herrn von der Sklavin des Gastgebers fixieren. Und das ganz ohne Fesseln.

Per Blowjob zur Strafe

Ein Blowjob kann helfen, den Herrn milde zu stimmen. Er kann aber auch der Auftakt für die eigentliche Strafe sein.

Pobacken zusammenkneifen

Manchmal findet man nicht die richtige Motivation, um anstehende Aufgaben zu erledigen. Gut, wenn jemand einem dabei hilft, die Pobacken zusammenkneifen und es einfach durchzuziehen.

Probearbeiten

Colins angestrebte Nebentätigkeit bringt ein unerwartet hartes Bewerbungsverfahren mit sich. Außerdem drei Gründerinnen, die ganz genau hinschauen.

Protestaktion

Tierschutz liegt Gaby und Helene am Herzen. Da können sie das Angebot von Tristan, bei einer Protestaktion mitzumachen, kaum ablehnen.

Sahnehäubchen

Wenn man(n) etwas zu weit über das Ziel hinausschießt, kann es manchmal sein, dass die daraus folgende Reaktion unangenehm werden kann.

Schlechte Karten

Strip Poker ist zu Beginn für alle eine lustige Idee und am Ende für diejenigen, die ein glückliches Händchen haben.

Schmerzhafte Lektion

Jakob hat Dennis' Warnungen ignoriert und versucht nun, seinem Widersacher aus dem Weg zu gehen. Dieser ist jedoch wild entschlossen.

Schniblo-Tag

Welcher heterosexuelle Mann träumt nicht von einer Partnerin, die den Schniblo-Tag angemessen und in großem Ausmaß feiern möchte?

Schritt für Schritt

Drei Studentinnen finden die Umkleide nach dem Duschen verwaist vor. Keine Klamotten, keine Handtücher. Dafür eine besondere Prüfung.

Sexy Jukebox

Beim gemeinsamen Abend mit ihrer Herrin im Swingerclub kommt ein Ehepaar wieder voll auf seine Kosten und alle anderen ebenfalls.

Spanking bei Sonnenschein

Schönes Wetter lädt zu einem Ausflug ein. Wenn da nur nicht die ignorierte Wochenaufgabe wäre.

Strafarbeit nach Feierabend

Berufliches und Privates voneinander zu trennen, ist oft der richtige Weg. Hin und wieder kann das eine das andere jedoch auch fördern.

Strafaufgabe in der Mittagspause

Wenn man eine gute Gelegenheit verpasst, kann man ihr nachtrauern oder dafür sorgen, dass dies in Zukunft nicht mehr geschieht.

Strafe muss sein

Auf der Suche nach Taschentüchern findet Luna im Nachtschrank ihres Freundes etwas, mit dem sie nicht gerechnet hat.

Traditionelle Teamvorstellung [YT]

Die Teamvorstellung der Schwimmer ist Jahr für Jahr ein Frauenmagnet. Ob das an der lockeren Interpretation von Freistil liegt?

Unangenehme Überraschung

Colins Nebenjob als Nacktputzer nimmt schnell Fahrt auf und beschert ihm unerwartet viele Aufträge sowie unerwartete Kundinnen.

Vier sehr lange Tage

Egal, wie viele Tage ein Wochenende dank Feiertagen hat, es ist immer viel zu schnell vorbei. Oder doch nicht?

Volkshochschule statt Sauna

Eine vorschnelle Zusage führt dazu, dass sich Beate in einer Situation wiederfindet, die ihr mehr abverlangt als gedacht.

Von Minute zu Minute

Eine Minute hat bekanntermaßen sechzig Sekunden und länger muss man(n) hier gar nicht durchhalten. Ob das gelingt?

Vor die Wahl gestellt

Marleen und Hagen haben den Bogen bei ihrer Herrin überspannt. Nun stellt diese den Mann des Ehepaars vor eine Wahl.

Vorglühen mal anders

Pläne für den Beginn eines langen Wochenendes können schnell durcheinander kommen, wenn man andere Vereinbarungen vergisst. Wohl dem, der eine Chefin hat, die stets aufpasst.

Waidfrausheil

Hin und wieder etwas Druck abzulassen, kann wahre Wunder bewirken. Warum dafür nicht mal neue Wege beschreiten?

Wer kann, der kann.

Da Fabians Ausdauer im Bett zu wünschen übrig lässt, hat seine neue Freundin eine Idee, um das Problem zu lösen.

Wettstreit beim Kaffeetrinken

Ein kleiner Wettstreit am Nachmittag und Sklavinnen, die nicht wissen, ob sie gewinnen oder verlieren wollen.

Wie lange ist lang genug?

Zwei Wochen hat es Vincent im Keuschheitsgürtel ausgehalten. Eine lange Zeit! Nur reicht es, um den von der Herrin ausgelobten Wettstreit gegen Adrian zu gewinnen?

Wochenendausflug

Nachdem Oliver den Anfang gemacht hat, ist Daniela dieses Mal an der Reihe. Sie hat jedoch die Chance, ihrem Schicksal zu entkommen.

Wochenendpläne

Ein Wochenende getrennt voneinander kann entspannend sein. Zumindest, wenn man sich über alle Details geeinigt hat.

Wöchentliche Abrechnung

Wieder einmal stimmt das Geld in der Haushaltskasse nicht. Die schuldbewusste Sklavin wartet bereits auf die Bestrafung.

Zehenspitzengefühl

Egal wie gut es einem gelingt, intime Vorlieben geheim zu halten, für manche ist und bleibt man ein offenes Buch. Was wohl passiert, wenn die Gegenseite dieses Wissen nutzt?

Zeig es mir, ich zeig es dir!

Jakob hält sich nach den Begegnungen mit Dennis von dessen Freundin fern. Sie sich jedoch nicht von ihm...

Zeitvertreib

Seit einer halben Stunde treibt Liams Freundin ihre Spielchen mit ihm. Im Gegenzug für den ersehnten Orgasmus soll er ihr dann lediglich eine Frage beantworten.

Zins und Zinseszins

Wird man beim Betrügen nicht erwischt, kann es passieren, dass man es wieder und wieder tut, bis es doch auffliegt.

Zwei Schlüssel im Dekolleté

Die Fastenzeit geht zu Ende und während sich manche über Schokolade, Alkohol und Fleisch freuen, geht es für andere erst richtig los.