Adventskalender 2018

Demütigende Nachhilfe

Das Semester neigt sich dem Ende entgegen. Um für die anstehenden Prüfungen zu lernen, hat Laura ihre Freunde Kerstin, Janine, Julian und Tim eingeladen. Gemeinsam üben sie wichtige Definitionen und gehen Beweise durch. Unerwartet klopft es zu später Stunde an der Tür zu Lauras Wohnheimzimmer. Davor steht Elena – eine Kommilitonin, die sich besonders durch Gehässigkeit und Arroganz ausgezeichnet hat. Mehr als ein »Was willst du?« hat Laura für die Mitstudentin nicht übrig.

Wie so oft kommt Hochmut vor dem Fall und Elena benötigt Lauras Hilfe, um für die Prüfungen zugelassen zu werden. Im ersten Moment möchte Laura die ungeliebte Mitstudentin einfach nur loswerden. Doch Elena bettelt, jammert und ist bereit alles zu tun. Das veranlasst die fünf Freunde dazu, der Kommilitonin eine Nachhilfe der etwas anderen Art zu erteilen. Jeder darf sich eine Strafe ausdenken. Nur wenn Elena bereit ist, für ihr Verhalten im Semester zu büßen, will Laura ihr helfen.

Gezwungenermaßen stimmt Elena dem Vorschlag zu und erlebt eine Nacht, die sie so schnell nicht vergessen wird.

Enthaltende Geschichte(n):