Adventskalender 2018

Der Kunstkurs

Im Rahmen ihres Studiums besucht Leonie einen Kunstkurs an der Uni. Als es in den letzten Wochen zum Thema Aktzeichnen kommt, mangelt es an einem freiwilligen Model. So bleibt der Dozentin Viktoria Lenz nichts anderes übrig, als das Los entscheiden zu lassen. Angespannt hoffen dreißig Studenten sich nicht vor ihren Kommilitonen entkleiden zu müssen. Kurssprecherin Sophie darf sich als Glücksfee versuchen und zieht mit einem breiten Grinsen Leonie.

Wenig später steht die schüchterne Studentin dank der Unterstützung ihrer Dozentin splitternackt vor den Mitstudenten. Neunzig lange Minuten muss sie verschiedene Posen einnehmen und sich zeichnen lassen. Zahlreiche Gedanken und Eindrücke prasseln dabei auf die junge Frau ein. Nur langsam taut Leonie auf und gewöhnt sich an die Situation. Ein Umstand, der auch Viktoria Lenz an etwas Vergleichbares aus der eigenen Vergangenheit erinnert.

Am Ende der Zeit ist Leonie vor allem froh, die unerwartete Herausforderung überstanden zu haben und wieder angezogen zu sein. Wider Erwarten ist das jedoch nicht das Ende für Leonies Erfahrungen als Aktmodel. Mitstudent Thomas hat nach der Lehrveranstaltung noch ein persönliches Anliegen und verspricht sich im Gegenzug zu revanchieren. Dass Leonie insgeheim für den jungen Mann schwärmt, verbessert dessen Chancen erheblich.

Und Sophie? Sie lernt, dass Rache am besten nackt serviert wird.

Enthaltende Geschichte(n):