Kommentare zu Waidfrausheil

29.09.20

Kuchenkartell

Na das ist ja mal ein ausgefallener Zeitvertreib. Klingt als könnte es Spaß machen, so lange man ein Gewehr in der Hand hält und nicht seinen Po hinhalten muss.

Wie kommt nur die Firma/Agentur an die Männer, die sich für dieses Spiel zur Verfügung stellen?

Und gibt es auch eine Variante mit Frauen als Zielobjekten für zahlungskräftige Manner (und Frauen)? Auch ein nackter Frauenkörper bietet Stellen, die sich für diese speziellen Kugeln sehr eignen würden ...

Und wie ist denn das gemeint: "Vor ihnen erstreckte sich eine lange Bahn einzelner Kabinen." Sind damit so Kabinen wie auf einem Schießstand gemeint, wo in jeder ein Schütze steht? Der Satz hat mich etwas verwirrt.

LynoXes:

In meiner Vorstellung nutzt die Firma / Agentur einfach das Internet. Da gibt es alles. Auch Männer, die sich aufgrund masochistischer Neigungen oder aus finanzieller Not als Ziel zur Verfügung stellen. Das Geschlecht stellt dabei sicher keine Einschränkung dar. Aber wie gesagt: Alles reine Fantasie.

Das mit den einzelnen Kabinen war ganz genauso gemeint. :)