Kommentare zu Die leere Vase

23.10.21

Kuchenkartell

Hallo LynoXes,

schöne Idee, dass es hier fast nur um die Gedanken der Sklavin geht. Mal nicht die Session selbst, sondern der Weg dahin.
Besonders schön die Unsicherheit, ob es vielleicht zu viele oder zu wenige Brennnesseln sein könnten.

viele Grüße
Kuchenkartell

LynoXes:

Hallo Kuchenkartell,

vielleicht die perfekte Gelegenheit das Phrasenschwein zu füllen:

  • Der Weg ist das Ziel.
  • Vorfreude ist die schönste Freude.
  • Geduld ist eine Tugend.

Viele Grüße
LynoXes

08.09.21

Flodurix

Ganz netter Anfang für Leute, die eine härtere Gangart lieben, doch wieso hört die Geschichte nach dem Epilog auf - das eigene fehlt komplett …

LynoXes:

Hallo Flodurix,

bei den Fantasien handelt es sich um Kürzestgeschichten, die absichtlich mit einem raschen Einstieg und offenen Ende geschrieben sind. Sie sollen das Kopfkino der Leser in Fahrt bringen, wo die Geschichte dann weitergeht. Für längere Texte einfach zu den Kurzgeschichten oder Mehrteilern wechseln.

Viele Grüße
LynoXes