Blogkommentare

30.11.16

Adrian
zu Lebenszeichen

Kommt morgen früh der Adventskalender 2016

LynoXes:

So ist es.

20.11.16

Asfahal
zu Lebenszeichen

Und ich dachte schon ich höre nie wieder von dir. Aber ich hab wohl das Gästebuch nicht aufmerksam gelesen, da ist mir die Tatsache mit dem Nachwuchs doch glatt entgangen. Und was deinen Laptop angeht: Anschreien und ganz fest draufhauen soll helfen;)
Es freut mich dass es dir gut geht.
Ich hoffe sehr auf neue Kapitel (Warum gibt es kaum andere so Niveauvolle Geschichten im großen weiten Internet?)
Erleichterte Grüße
Asfahal

LynoXes:

So schnell werdet ihr mich nicht los. ;) Als ITler muss ich dieser Empfehlung klar widersprechen. Und das Ersatzgerät ist ja schon eingerichtet und läuft. Yeah!

Es gibt zahlreiche, tolle Autoren in der Community: Chris Dell, Mithrandir, Why-Not, Krystan, TARL, prallbeutel, Jason King, ... (Weder eine komplette noch wertend sortierte Aufzählung.)

19.11.16

BoB
zu Lebenszeichen

Herzlichen Glückwunsch und alles Guten!

LynoXes:

Danke :)

16.11.16

Lena
zu Lebenszeichen

Herzlichen Glückwunsch! Und ich bin natürlich froh, dass es Dir gut geht :-) Liebe Grüße

LynoXes:

Vielen Dank für die lieben Worte und liebe Grüße zurück. :)

14.11.16

Magnus
zu Lebenszeichen

Herzlichen Glückwunsch!
Da wartet man doch gern auf die nächsten Kapitel. Auch wenn der Anfang doch sehr neugierig macht. Aber dein persönliches neues Kapitel ist wichtiger.

LynoXes:

Danke! "persönliches neues Kapitel" trifft es sehr gut. :)

14.11.16

Lars
zu Lebenszeichen

Herzlichen Glückwunsch
Ich denke wir können alle deine neue Situation gut verstehen und wünschen dir alles Gute für die Zukunft.
Nichts desto trotz werde ich und wahrscheinlich auch viele andere diese Seite auch weiterhin immer mal wieder aufsuchen und hoffen das du einen schönen neuen Text veröffentlicht hast.

LynoXes:

Vielen Dank. Ich freue mich natürlich immer über Leser auf der Seite und hoffe euch auch bald mit neuen Geschichten erfreuen zu können.

13.11.16

Alex
zu Lebenszeichen

Alles Gute fürs Kind, freu mich schon auf die weiteren Geschichten(vor allem von Benjamin) da sie super geschrieben sind. Aber natürlich hat das Kind Vorrang.

LG Alex

LynoXes:

Hi Alex. Danke für die Glückwünsche. :)

VG, LynoXes

11.11.16

Saskia
zu Lebenszeichen

Zuallererst natürlich die allerbesten Wünsche für dich, die Mutter und das Kind.

Nach deiner Antwort auf einen Gästebucheintrag von Herrin Lena hatte ich mir sowas gedacht, aber nach der plötzlichen und langen Funkstille war ich auch besorgt und habe micht nicht getraut, nachzufragen...

Lass dir von deinem neuren Herrn/Herrin nicht zu sehr auf der Nase rumtanzen und genieße das Vater sein.

Liebe Grüße,
Saskia

LynoXes:

Ein großes Dankeschön für die guten Wünsche. Wie gesagt ist zum Glück alles in bester Ordnung und es gibt keinen Grund für Besorgnis. :)

Es reicht jetzt nicht mehr nur zu wissen, wie man Kinder erziehen sollte. Da gilt es sich jetzt als Eltern zu beweisen. ;)

Viele Grüße, LynoXes

11.11.16

Halvor
zu Lebenszeichen

Herzlichen Glückwunsch!
ich wünsche dir viel spaß, freude und ganz viele schöne Stunden mit deinem Nachwuchs, da können wir ruhig ein wenig länger warten :-)

LynoXes:

Danke, danke. :) Zeitmanagement wird noch etwas schwieriger, aber das wird schon. :)

10.11.16

tobmei7
zu Lebenszeichen

Herzlichen Glückwunsch dann auch von mir.
Nimm dir die Zeit und erfreue dich an dem jungen Leben deines Kindes..

LynoXes:

Vielen Dank. Das werde ich tun. :)

10.11.16

WAS
zu Lebenszeichen

Herzlichen Glückwunsch von einem Opa.
"Zeit hat man nicht, die nimmt man sich für das, was einem Wichtig ist!"
"Nimm Dir Zeit für die schönen Seiten des Lebens und genieße jeden Tag als wäre es ein kleines Wunder."

LynoXes:

Ich danke dir. Du bist also schon auf der darüber liegenden Erfahrungsstufe angekommen. :) Die Zeit werde ich mir für unser kleines Wunder natürlich immer nehmen.

10.11.16

Sebastian
zu Lebenszeichen

Dann sage ich mal herzlichen Glückwunsch.
Heute ist mein kleiner Sohn Benedikt zum ersten mal auf mich zu gelaufen. ...
Es braucht viel kraft am Anfang(vorallem bei dem Müttern) aber immer wenn das Kind neue Dinge, lernt freut man(n) sich und vergisst das negative :P
Vor allem bei den ersten Schritten. Da hab auch ich vor Freude Tränen in den Augen gehabt. ...
Ich wünsche dir alles gute, viel kraft und Geduld. ... es Word belohnt versprochen.

LG Sebastian

LynoXes:

Vielen Dank für die Glückwünsche. Ja, schon das erste Lächeln, bei dem man sich einbilden kann, dass es nicht ganz unbewusst war, wischt einiges an Müdigkeit weg.

Liebe Grüße zurück. :)

16.08.16

swag
zu Was dauert da so lange?

Kurz als Hinweis: In dem 300k Tab hast du wohl eine 2017 statt 2016 geschrieben, willst du uns etwa ein Jahr warten lassen? ;)

LynoXes:

Gut aufgepasst. War sogar nicht nur eine. Das wäre in der Tat sehr lang, wenn auch kein persönlicher Rekord. ;)

01.08.16

Ehesklavin
zu Was dauert da so lange?

Ein Vorschlag: du kannst ja maren 2 und Wochenende im Garten 2 zusätzlich zu der Adventgeschichte noch dieses Jahr schreiben und den Rest (die beiden 3. Teilte) halt erst nächstes Jahr... ich denke dass wäre eine gute Lösung für alle
PS: Ich würde mich freuen wenn nächstes jahr auch mal eine Geschichte ehesklavin kommt, kann natürlich komplett unabhängig von ehesklave sein

LynoXes:

Das ist so ziemlich der Plan. Allein mit den drei Texten (Wochenende im Garten 2, Maren 2 und Advent, Advent) werden die 300.000 fast voll. Den Rest besorgen Kurzgeschichten. PS: Habe da verschiedene Ideen im Kopf. Mal schauen aus welcher etwas wird.

29.07.16

Ehesklavin
zu Was dauert da so lange?

Ich liebe deine Geschichten, va Ehesklave und Maren finde ich super!
Kannst du vielleicht mal kurz erklären, was du jetzt vorhast, wie wir uns das mit den restlichen Geschichten vorstellen können, wann ungefähr welches Kapitel und in welchen intervallen kommt usw.? Halt einfach wie du dir den rest des Jahres vorstellst

LynoXes:

Es freut mich, dass dir meine Geschichten gefallen. :) Was genau wie in den letzten fünf Monaten erscheint steht noch nicht komplett fest. Aktuell baue ich an dem Plan einiges um. Sicher ist, dass die Adventsgeschichte vom 1. bis 24.Dezember kommen wird. ;)

31.05.16

Lenny
zu Die Beständigkeit des Wandels

Hmm, dann liegts wahrscheinlich an der Kombination Billighandy und 30kB/s :D

LynoXes:

Dann liegt es wenigstens nicht an der Seite selbst. ;)

30.05.16

Lenny
zu Die Beständigkeit des Wandels

Wenn ich einen Blog lese, und dann das Menü öffne, ist dieses unsichtbar! ( Aber die Links funktionieren) woran kann das liegen?

LynoXes:

Vielleicht hat dein Computer / Tablet / Handy den Hintergrund nicht laden können? Kann ich bei keinem Gerät so nachstellen.

30.05.16

Halvor
zu Die Beständigkeit des Wandels

Hallo LynoXes,
kannst du die 300k-Übersicht nicht auch in das Menü oder zumindest auf die Startseite übernehmen da man sonst immer erst umständlich über andere Seiten (wie z.B. "Geschichten") gehen muss um zur 300k-Übersicht zu gelangen.
ansonsten ist das neue Design super.

LynoXes:

Die Idee gefällt mir. Direkt mal umgesetzt. :)

28.05.16

Mitternachtskommi
zu Was dauert da so lange?

Ja, du hast Recht. Ich hatte zwei Tabs offen.

Zwei Wochen warten bei Abstimmungen? Oh je, da hält man die Spannung doch kaum aus. Dann Vielleicht lieber kürzere Abstimmungszeiträume (z.B. nur noch Freitag + Samstag) und flexiblere Erscheinungsdaten ("Ende der Woche" kann auch mal Samstag sein).

LynoXes:

Im Beispiel wäre nur noch der halbe Samstag zum Abstimmen da. ;) Die grundsätzliche Problematik ergibt sich eher, dass es nicht jede Woche reinpasst. Da geht es weniger darum ob es 4 oder 5 Tage sind.

So oder so wird jetzt "Semesterferien" zum Ende gebracht und dann mal schauen. :)

27.05.16

Ehesklave-Fan
zu Die Beständigkeit des Wandels

Ich finde die Website gelungen erneuert und auch die echt moderaten Werbeanzeigen stören überhaupt nicht. Vielmehr finde ich es gut, dass du so auch weiterhin kostenlose Geschichten online stellst. Was ich noch komisch finde: Seit dem Update werden bei Kommentaren fast alle Wörter rot unterstrichen, als ob sie falsch geschrieben wären... Das kannst du ja vielleicht noch beseitigen
Ansonsten wie schon gesagt, eine top Seite!

LynoXes:

Das mit den roten Unterstreichungen beim Tippen ist vom Browser abhängig. Wenn der z.B. auf eine falsche Sprache eingestellt ist, erkennt er die Wörter als falsch. Kannst Du es einmal mit einem anderen Browser versuchen?

27.05.16

Ehesklave-Fan
zu Was dauert da so lange?

Das mit den Geschichten verstehe ich noch nicht ganz, du schreibst also erst die ganze Geschichte ohne festen Termin und veröffentlichst dann alles zusammen oder wie?

Aber sonst, super Seite. Auch ich kenne das, wenn man sich was vornimmt, es aber einfach nicht klappt. Was du vielleicht machen könntest, dass wenn du merkst, dass es kanpp wird, du einfach einen kleinen Hinweis schreibst, so dass alle Bescheid wissen und "böse" Kommentare von VOrnherein vermieden werden.

LynoXes:

Du hast es richtig verstanden. Die Geschichten werden komplett von Anfang bis Ende geschrieben und die Kapitel dann in Abständen veröffentlicht. Dadurch will ich vor allem lange Pause wie bei "Ehesklave" vermeiden.

In der 300k+ Übersicht kann ja auch gut nachverfolgt werden, wie weit ein Kapitel ist. Wenn es bei 700 Wörtern steht, ist es noch nicht fertig. (Mein Computer schickt die Daten automatisch an die Webseite.)

27.05.16

Mitternachtskommi
zu Was dauert da so lange?

Oh je, SMARTe Ziele. Das erinnert mich an mein Studium ^^

Ich finde deine Entscheidung gut, die festen Vorgaben für die folgenden Geschichten fallen zu lassen. Lieber eine gute Geschichte wenn die Feder wie von selbst übers Papier fliegt, als unter Druck nur was halbgares.

Für mich stelle ich auch fest, dass diese Vorgaben nur für die Abstimmungsgeschichten interessant sind. Denn dort möchte ich natürlich keine Abstimmung verpassen. Feste Termine sind da hilfreich.

Bei den "normalen" Geschichten habe ich weniger Probleme auch mal ein Kapitel zu "verpassen" und dann zwei am Stück zu lesen.

Wenn die Geschichte erst fertig geschrieben wird und dann wochenweise rauskommt, bleibt es auch für den Leser aktueller und es entstehen keine Lücken nach denen man erst wieder nachlesen muss, was zu letzt eigentlich passiert ist.

Weiterhin viel Kreativität und Schaffenskraft!

P.S.: Das mit dem Prüfcode funktioniert nicht. Obwohl ich ihn korrekt eingebe steht jedesmal da, er wäre falsch. Beim zweiten Anlauf klappts dann allerdings, also auch nichts dramatisches.

LynoXes:

Ja, ob Ziele immer so SMART sein können, ist die Frage. "Semesterferien" war mit 40k Wörtern angedacht und landet jetzt vermutlich bei 90k - soviel dazu.

Abstimmungsgeschichten sind ein zweischneidiges Schwert. Es macht Spaß, die Meinung der Leser einfließen zu lassen und so noch gezielter zu schreiben. Gleichzeitig kann eine Woche (bzw. vier Tage) ganz schön knapp werden, wenn etwas dazwischen kommt. Vielleicht wären beim nächsten Mal ein anderer Rhythmus mit mehr Text sinnvoll. (z.B. 2 Wochen, 5k Wörter pro Kapitel)

Ja, genau diese Lücken sollen vermieden werden. Bei "Ehesklave" waren es zwischenzeitlich auch mal zwei Jahre. Da musste ich auch als Autor nochmal nachlesen, was ich bis dahin verzapft hatte. ;)

PS: Hattest Du eventuell parallel zwei Fenster / Tabs mit der Webseite geöffnet? (z.B. eins mit einer Geschichte und eins mit dem Blogpost) Die Kommentarformular sind schon vorgeladen und werden nur noch eingeblendet. Jedes Formular generiert vorab einen eigenen Code und nur der Letzte ist gültig.

29.04.16

Guter Ansatz,
zu Verzögerungen im Betriebsablauf

aber auf mobilen Endgeräten sieht die Seite so nicht gut au und überschneidet sich total. Auch steht die linke Auswahl immer über allem...
Hier würde ich mir noch Nachbesserugnen wünschen, da ich fast immer mit dem Handy deine Geschichten lese...

LynoXes:

Da mittlerweile mehr als die Hälfte der Leser auf mobilen Geräten liest, ist das neue Design eigentlich darauf ausgelegt. ;)

Das Menü auf der linken Seite lässt sich mit Klick auf Menü-Icon (drei Balken, direkt daneben) verbergen.

28.04.16

Mitternachtskommi
zu Verzögerungen im Betriebsablauf

Die Verbesserung der Webseite ist dir jedenfalls schonmal gelungen.

Auch wenn ich mich als totaler Gewohnheitsmensch erst dran gewöhnen muss ;)

LynoXes:

Freut mich, dass es dir gefällt und drücke die Daumen, dass die Umgewöhnung schnell gelingt. ;)

27.04.16

Jan
zu Verzögerungen im Betriebsablauf

Echt schade, gerade auf das Wochenende im Garten habe ich mich unglaublich gefreut.
Trotzdem ist dein Grundsatz klasse statt Masse wichtig und dafür werde ich mich noch gedulden ;-)
Mach weiter so. Die Geschichten sind echt spitze.

LynoXes:

Vielen Dank für die aufmunternden Worte. Ich hoffe, dass ich diese Geduld mit einem tollen Text belohnen kann, wenn es soweit ist. :)

09.04.16

Ehesklave-Fan
zu Ferien? Extra lang bitte!

Soll keine Kritik sein und ich weiß dass es schwer ist aber wolltest du nicht die Geschichten schon om Voraus fertig haben? Bei WiG II hast du gerade mal ein (bzw. vorher zwei) Kapitel angefangen und es geht schon in drei Wochen los damit...

LynoXes:

Valider Kritikpunkt - auch wenn es keiner sein soll. ;) Bin mit dem internen Schreibplan aufgrund anderer Projekte rund um die Homepage wirklich hinterher, hoffe aber pünktlich liefern zu können.

30.03.16

Herrin_Lena
zu Ferien? Extra lang bitte!

Heißt das, dass die Lesbengeschichte nicht kommt?
???


Herrin_Lena

LynoXes:

Im aktuellen Plan ist keine reine Lesben-Geschichte vorgesehen, ja. Wie im Gästebuch erwähnt, nehme ich den Vorschlag gerne auf und arbeite im Kopf daran. Am Ende muss es ja auch die richtige Substanz haben. ;)

09.03.16

?????
zu Ferien? Extra lang bitte!

Hi LynoXes, hast du eig vor in dem Jahr mal eine Kurzgeschichte zu schreiben, oder bist mit den 325.000 Wörtern voll ausgelastet?
(Im übrigen schon mal der Glückwunsch zu so viel Schreibarbeit ??)

LynoXes:

Ja, hier und da wird es auch eine Kurzgeschichte geben. Die sind jedoch meist eher spontan als geplant. Danke für die Glückwünsche.

07.03.16

K61690
zu Ferien? Extra lang bitte!

Hallo LynoXes,
Ich finde deine Idee, die Semesterferien Geschichte zu erweitern sehr gut! Viel Glück bei den 325.000 Wörtern.

LynoXes:

Vielen Dank für die guten Wünsche. Hoffe wir, dass der Plan aufgeht. PS: Scheinbar hat sich der Server am Kommentar verschluckt. Daher die doppelte Eintragung, die ich jetzt gelöscht habe.

28.02.16

jojo
zu Fazit 2015 und Ausblick 2016

Ich sehe mit Freude, dass du mit der Wochenende im Garten 2 Geschichte schon angefangen hast. Dein Vorsatz scheint dir immer besser zu gelingen

LynoXes:

Man tut, was man kann... ;)

22.02.16

K61690
zu Fazit 2015 und Ausblick 2016

Hallo LynoXes,
gute Vorsätze für das neue Jahr. Eine sehr gute Idee sind meiner Meinung nach die festen Termine. Ein neues Design ist meiner Meinung nach nicht notwendig, aber vielleicht wird es ja noch besser als das Aktuelle.

LynoXes:

Hoffe wir, dass die Vorsätze auch Früchte tragen. Das neue Design ist soweit fertig und benötigt nur noch ein wenig Feinschliff. Mal schauen, wie es am Ende gefällt...

14.02.16

Fliegenklatsche
zu Das Jahr 2015 in Piwik-Zahlen

Ich glaube die 2 und die 4 sind nicht mehr aussagefähig.... Soviel wie die schon mitbekommen haben müssen...

LynoXes:

Die Wahrheit ist irgendwo da draußen...

10.02.16

Fliegenklatsche
zu Das Jahr 2015 in Piwik-Zahlen

Kannst du mit den Piwik Auswertungen auch sehen von wem in welchem Haus deine Seite wann und wie oft angeklickt wurde?

PS: ich fühle mich beobachtet im prüfcide kam schon lange keine 3 mehr vor....... Ich fürchte da versteckt such jmd

LynoXes:

Nein, das kann ich nicht. Die IP-Adressen werden direkt nach der Erfassung anonymisiert indem die letzten zwei Stellen gelöscht werden. (z.B. wird 192.168.13.37 zu 192.168.0.0) Darüber hinaus sehe ich bei (wiederkehrenden) Besuchern Details wie "5 Besuche von Deutschland". Manchmal wird auch die Stadt erfasst, aber im Selbstversuch wurde ich in einem benachbarten Ort lokalisiert. Ich weiß also nicht, wo dein Haus wohnt. ;) Und wer das nicht möchte, kann hier die Erfassung deaktivieren oder die Do-Not-Track-Einstellung seines Browsers aktivieren. (Tante Google hilft.) PS: Wir sollten mal die 2 und die 4 fragen. Vielleicht haben die was gesehen...

30.01.16

Jojo
zu Fazit 2015 und Ausblick 2016

Also deinen Vorsatz die Geschichten immer vorher fertig hsaben zu wollen, klappt ja bislang noch nicht so ;-)

LynoXes:

Plan und Durchführung sind zwei verschiedene Sachen. ;) Der Vorsatz gilt vor allem für komplett neue Geschichten ("Ziel ist es, die Geschichten komplett fertig zu haben, bevor jeweils das erste Kapitel online geht."), damit sich die nicht wieder über Jahre hinziehen. Es stört mich selbst, wenn ich irgendwo einen Text lese und der mittendrin endet. Dass es mit "Ehesklave" knapp werden würde, war klar, aber auf der anderen Seite auch kein Grund es nicht zu versuchen. ;)

19.01.16

engländer
zu Fazit 2015 und Ausblick 2016

oh mann ... bitte kein 'Sabbatjahr'. Ich glaube auch, dass wir das nicht überleben werden . also schreib schön weiter ...
Anmerkung: Die 100k Wörter 2015 begannen ja erst in der Jahresmitte und es waren 500 pro Tag zu schreiben. 300 000 Wörtern/366 Tage (Schaltjahr!)=819,67, also 820 Wörter pro Tag. Das ist also gar keine Verdreifachung, sondern eine ver-1,64-fachung.
Wenn du so weitermachst, Lynoxes, musst du nächstes Jahr 300000*1,64=492000 Wörter Schreiben. Ich freu mich schon ; D
Postskriptum: mir würden 500 Wörter pro Tag für 2017 voll reichen, das wäre dann 182500!

LynoXes:

Wie schon geschrieben, ist es etwas sehr früh, ein Vorhaben für 2017 zu äußern. Der Plan für dieses Jahr ist auch in den letzten Monaten des vorangegangenen entstanden. Ob und wieviel geschrieben wird, ist von vielen Dingen abhängig.

12.01.16

Ich
zu Fazit 2015 und Ausblick 2016

werden Maren und WE im Garten Geschichten, wo man abstimmen kann?

LynoXes:

Nein, da die Geschichten wie ihre Vorgänger einen festen Handlungsstrang haben werden.

07.01.16

Nein!!!
zu Fazit 2015 und Ausblick 2016

Kein Sabbatjahr wie sollen wir das nur überleben?! WIr können uns ja einigen, dass du die Wörteranzahl nicht mehr steigerst (also kein 900k :D) aber auch nicht verringerst

LynoXes:

Das wird von vielen Faktoren abhänger, aber so oder so ist Januar vielleicht nicht der perfekte Zeitpunkt, um Ziel für das folgende Jahr festzulegen. ;)

06.01.16

Fliegenklatsche
zu Fazit 2015 und Ausblick 2016

Hab diesen blog erst ein paar Tage verspätet gelesen also kommt das feedback auch sehr spät :). Ich finde es natürlich super dass du so viel schreiben willst muss mich aber der Meinung von Dave anschließen dass du lieber mal ein paar Termine verschieben solltest als dass dann dein hohes Niveau sinkt. (Dies wird wahrscheinlich besonders im Dezember eine Rolle spielen können da ja da jeden Tag 1-2 Geschichten kommen) Aber wir werden das ja sehen ob du das schaffen wirst ich freue mich auf jeden Fall darüber!

PS: (100k • 3 = 300k, 300k • 3 =900k...... :D)

LynoXes:

Die Texte sollen ja nicht kurz vor dem Erscheinungstermin entstehen. Das wäre in der Tat Stress und nicht machbar. Zumal es im November und Dezember wieder zeitlich eng in Sachen Schreiben werden wird. ;) Einfach die Übersicht verfolgen und nein, Geschichten werden nicht vorzeitig veröffentlicht, egal wann sie fertig sind.

PS: Bei 300k Bedenken äußern und dann 900k vorschlagen. :D Wird eher ein Sabbatjahr vom Schreiben.

04.01.16

irrelevant
zu Fazit 2015 und Ausblick 2016

Von dir lasse ich mich gerne überraschen ;)

LynoXes:

;)

03.01.16

kegl
zu 100k Wörter in 2015

netter blog, wieso hab ich den erst jetzt entdeckt. ich schäm mich ja richtig auf der Seite war ich doch schon öfters

LynoXes:

Na dann nochmal ein herzliches "Willkommen!". ;)

03.01.16

Dave
zu Fazit 2015 und Ausblick 2016

So sind also deine guten Vorsätze für dieses Jahr. Da hast du ja einiges vor ;)
Bitte bitte lass dich aber von deine gesetzten Zielen nicht unter Druck setzen. Mir - und ich denke den meisten anderen auch - ist es lieber, ein paar Tage länger auf den nächsten Teil zu warten, als dass vor lauter Zeitdruck die Qualität leidet. Man kennt das ja aus Hausarbeiten in Schule/Studium bei der Nachtschicht um die Deadline einzuhalten kommt zwar durchaus eine Menge heraus, aber allzu gut ist das in der Regel nicht...die Gefahr bei festen Veröffentlichungsterminen ist, dass man die Arbeit bis kurz vorher aufschiebt und es dann "erzwingt".
Aber: Kreativität hält sich eben nicht immer an den eigenen Zeitplan

Wie auch immer ich wünsche dir ein gutes neues Jahr und viel Erfolg beim Umsetzen deiner Ziele (ist auch ein gewisser Eigennutz meinerseits..ich geb's ja zu ;) )

LynoXes:

Ich neige selbst zur Prokrastination und verstehe die Bedenken. Gleichzeitig ist es die beste Variante um mich selbst zum Schreiben zu bringen. Die Ideen sind da, es heißt halt nur: "Arsch auf Stuhl und Finger an die Tastatur." Naja, so oder so ähnlich. :D Wichtig wird vor allem sein, tatsächlich ein paar Tage vor den Terminen fertig zu werden. Dazu gibt es noch eine "interne Liste" mit Zielvorgaben. Ich hoffe, dass die Ergebnisse dann auch alle Seiten zufriedenstellen.

03.01.16

irrelevant
zu Fazit 2015 und Ausblick 2016

Kommen im Jahr 2016 dann gar keine Einzelgeschichten mehr, sondern nur Mehrteiler?

LynoXes:

Keine Angst, wird es auch geben. :) Jedoch nur vereinzelt. Einfach überraschen lassen.

03.01.16

tommi
zu Fazit 2015 und Ausblick 2016

Ist das nicht alles ein bisschen zu durchgeplant?
Weißt du wirklich schon, dass Maren 3 genau 10 Kapitel mit soundsoviel Wörtern haben wird?
So eine Geschichte verändert sich doch total, während sie geschrieben wird.
Ich bin aber auf jeden Fall gespannt auf das Ergebnis.
PS: Prüfcode jetzt 9525 - kein Witz, stimmt wirklich ... unser eWelt ist eine einzige Verschwörung.

LynoXes:

Sagen wir mal, es sind Minimum-Angaben. Bei "Wochenende im Garten" sind zwei Kapitel für Freitag und jeweils drei für Samstag und Sonntag gut machbar. Ebenso bin ich bei "Advent, Advent" sowohl bzgl. der Wörter als auch der Kapitel sicher und "Ehesklave" ist fertig geplant. In der Tat ist es bei "Maren" und "Semesterferien" eine Schätzung, aber im Notfall finden sich "Extratermine" für zusätzliche Kapitel. ;) PS: Glückwunsch!

02.01.16

engländer
zu Fazit 2015 und Ausblick 2016

da musst du dich aber ganz schön ranhalten!
(freue mich, dass es jetzt so richtig losgeht mit schreiben. Was kommt dann? 600k 2017?)

LynoXes:

Ich darf mal zitieren... "na dann mal ran - sonst biste dran!" :D (Das kann ich dir am Ende des Jahres sagen, wenn die 300k für 2016 voll sind.)

31.12.15

abc
zu Fazit 2015 und Ausblick 2016

Dir ein frohes neues Jahr! Ich finde es super dass du dir immer wieder die mühe machst und uns deine Geschichten lesen lässt. Auch dein 300.000 wörter Projekt finde ich super, feste Termine lassen schließlich Vorfreude aufkommen.
Eine Frage hab ich noch: willst du immer genau 2000/5000/8000 wörter schreiben oder ist das durchschnittlich? Oder eine Mindestanzahl?

LynoXes:

Vielen Dank und dir auch einen guten Rutsch in ein frohes Neues. Die Ziele sind das jeweilige Minimum.

31.12.15

GK
zu Fazit 2015 und Ausblick 2016

Hallo LynoXes,

erstmal Dir und Deinen Lieben einen guten Rutsch und alles gute für 2016!
Bisher war ich nur Stiller Leser, will mich aber bei Dir herzlich Bedanken für
Deine tollen Geschichten! :-)
Ich hoffe das Du Deine Ziele für 2016 schaffst und uns mit weiterhin tollen Geschichten,
wie z.B. Ehesklave, bereicherst.

In diesem Sinne.....

LG
Klaus (GK)

PS: In Deiner Aufstellung für 2016 fängt die das nächste Kapitel Ehesklave mit 21 an?!?
Dürfen wir zum Jahreswechsel auf Kapitel 20 hoffen? Freu :-)

LynoXes:

Hallo Klaus, vielen Dank für deine Rückmeldung. Dir und den Menschen um dich herum auch einen guten Rutsch und ein tolles Jahr 2016.

Ja, gut aufgepasst. Das 20.Kapitel von "Eheskalve" ist fast fertig und wird noch für 2015 gezählt, jedoch erst Neujahr erscheinen (Korrekturlesen und so).

VG, LynoXes

30.12.15

Paladine
zu 100k Wörter in 2015

LynoXes ich muss dir gratulieren. Du hast die 100K erreicht :). Meinen Respekt und meinen Glückwunsch. Kannst du es 2016 noch toppen? ;)

LynoXes:

Danke für die Gratulation. Und ansonsten schauen wir mal... ;)

09.12.15

Melina
zu Advent, Advent

Im Grunde ist der Advendskalender eine super tolle Idee das blöde ist nur das ich für meinen Herrn alles sauber und ordentlich abschreiben muss und ich für jeden Fehler 5 Hiebe auf den hintern bekomme von daher sind die Aufgaben dafür etwas zu lang aber eigentlich ist der Adventskalender der beste den ich bzw wir je hatten! DANKE!

LynoXes:

Ja, die eine oder andere Aufgabe braucht etwas mehr Erklärung. Da wird es dann (leider) etwas länger. Es freut mich, dass der Adventskalender dir bzw. euch gefällt und ich wünsche noch viel Vergnügen mit den weiteren Türchen. :)

01.12.15

Chris
zu Advent, Advent

Gibt es für heuer wieder einen Kalender?

LynoXes:

Ja, gibt es: Adventskalender 2015

20.10.15

urs
zu Advent, Advent

Verstehe, aber was heisst das, diese Seite ist von einer Lady und Du als ihr Sklave servisierst diese oder wie ist es? Danke urs

LynoXes:

Es gibt hier keine Lady. Weder bin ich eine noch diene ich einer. Wie auch immer dieser Eindruck entstanden ist. Ich bin ein Mann und das hier ist meine Webseite auf der ich meine Geschichten veröffentliche. So einfach ist es. ;)

19.10.15

urs
zu Advent, Advent

Verzeihen Sie,
Aber was meinten Sie mit dem Satz der mit weiterhin beginnt?
Danke
Urs

LynoXes:

Ich wollte sagen, dass ich lieber mit Du angesprochen werde als mit Sie. :)

19.10.15

urs
zu Advent, Advent

Danke verehrte Lady,

Soll ich meine Ehegattin um Input bitten, wie im Vorjahr, da sie nun 2 Jahre mir diesen zu ihrer Freude immer oeffnen liess um die Aufgaben zu erfuellen.
Oder werden Sie dazu wieder aufrufen?

Ihre Ideen sind unerschöpflich
Danke ihr urs

LynoXes:

Ich muss dich in sofern enttäuschen als das ich keine Lady bin sondern ein Mann. Weiterhin schätze ich das Du höher als das Sie in der Kommunikation mit den Besuchern auf meiner Webseite. Das ist für den Adventskalender jedoch unerheblich. Ich freue mich sehr über Wünsche und Anregungen für eine eventuelle Neuauflage in diesem Jahr.

19.10.15

urs
zu Advent, Advent

Guten Tag,

Darf ich mich erkundigen, ob es wieder einen Kalender geben wird.
Danke in Vorfreude ihr urs

LynoXes:

Ist grundsätzlich geplant, obwohl ich nichts versprechen will.

04.10.15

zumthema augsut
zu 100k Wörter in 2015

ERROR 406 - Method Not Acceptable!

(Also die nicht-schreiben-Methode!)

LynoXes:

Als ITler muss ich da mal widersprechen. 4xx-Fehler sind im Normalfall beim Enduser zu suchen. ;) 5xx-Fehler gehen dafür auf die Kappe der Seitenbetreiber.

04.10.15

mathe thomas
zu 100k Wörter in 2015

Also ... aktuell liegst du echt gut.
Im September hattest du zwear schon bessere ergebinisse aber 505 ist auch okay.

LynoXes:

Wichtig sind ja nicht die Monatsergebnisse, sondern vielmehr das Gesamtresultat. :)

09.09.15

engländer
zu 100k Wörter in 2015

bravo!!!

LynoXes:

Danke. :)

02.09.15

mathe thomas
zu 100k Wörter in 2015

für den August versagt ...
406 Wörter pro tag ist wirklich ein bisschen traurig, aber im Jahresziel liegst du ja etwas besser.

15.08.15

FILAZ
zu 100k Wörter in 2015

Also hier muss ich mich aber wirklich beschweren!
Bei gerade mal 141 Wörtern pro Tag hat 'engländer' wirklich recht - auch wenn ich mal vermute, dass du schon bei weit weniger als 87 Schlägen um Gnade flehen würdest.
Übrigens: bei 'Wochenende im Garten' gibt es so viele Rechtschreibfehler, die wären für mich eine Lebensaufgabe. Hast du kein Word? Da gibt es auch ein Korrekturprogramm, das die meisten Fehler ausmerzen kann!

LynoXes:

Grundsätzlich natürlich richtig. Aktuell sind es zum Glück aber noch 598 Wörter / Tag im Schnitt, über lange Zeit wird es natürlich nicht reichen, wird sich aber auch wieder ändern. Gibt halt hin und wieder mal Gründe, dass ich nicht schreiben kann. Ansonsten glaube ich, der engländer meint mit den 87 Schlägen sein fiktives Finale für "Abenteuer bei Vollmond 3" und Marens Gesäß - so wird es aber definitiv nicht kommen. Und sollte doch ich als Autor gemeint sein, so kann ich nur sagen, dass Gewaltandrohung nicht für neue Texte sorgen werden. ;) Ja, habe erst recht spät angefangen, die Texte nach dem Schreiben detailliert durchzugehen und mir auch vom Rechner vorlesen zu lassen, sodass ich die Fehler hören kann. Nacharbeiten bei alten Texten steht auf der To-Do-Liste, ähnlich wie Keywords und eBook-Cover.

13.08.15

engländer
zu 100k Wörter in 2015

AHA! - HAB ICH DICH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Und jetzt weiter machen, sonst sind wir gezwungen .......................... und nach 87 Schlägen flehte sie hemmungslos um Gnade!

LynoXes:

Ganz so einfach ist es leider nicht immer.

08.08.15

engländer
zu 100k Wörter in 2015

ist das hier nur faul auf der haut liegen oder ist hast du eine Ausrede?

Sonst bin ich nämlich gezwungen, die Geschichte weiterzuscreiben und ich bin nicht sicher, ob sie dir dann gefallen würde
:-c

LynoXes:

Faultier

[Quelle: pixabay, CC0 Public Domain]

02.08.15

engländer
zu 100k Wörter in 2015

1738 Wörter für Flaschendrehen 3 - Herzlichen Glückwunsch!

LynoXes:

Danke! (Nur noch lange nicht fertig...)

13.07.15

engländer
zu 100k Wörter in 2015

Habe deine antwort gelesen - natürlich, Verwandschaft geht vor. Aber ansonsten - fleißig weiter tippen, sonst ...

LynoXes:

... sonst gibt's keine neuen Geschichten, genau. ;)

12.07.15

engländer
zu 100k Wörter in 2015

Faulenzt du jetzt mal wieder - gerade sieht´s ja so aus als würdest du etwas auf der Stelle treten. Sollen ich und mein Gürtel mal nachhelfen?

LynoXes:

Dein Gürtel kann tippen und Geschichten schreiben? ;) Hat ansonsten nichts mit Faulenzen zu tun, sondern mit Verwandtschaftsbesuch, der in den letzten Tagen nicht die Möglichkeit eingeräumt hat, sich mal für ein, zwei Stunden zum Schreiben zurückzuziehen. Heute (13.07.) geht es dann mit dem neuen Kapitel zu "Abenteuer bei Vollmond 3" weiter. Es wird im gesamten Zeitraum immer mal wieder Perioden geben, in denen die Zeit zum Schreiben nicht vorhanden sein wird. Solange jedoch das Ergebnis stimmt, ist das halb so wild.

09.07.15

frank
zu 100k Wörter in 2015

179 Wörter zu flaschendrehen 3 sind ja schon mal gut. Kriegt die Story noch einen anderen Namen ?- den hat nach dem Sport ja auch.

LynoXes:

Ja, wird einen eigenen Namen bekommen. Bin jedoch noch unsicher welchen, solange der Arbeitstitel. :)

05.07.15

mathe thomas
zu 100k Wörter in 2015

Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, jeden Monat die durchschnittlich geschriebenen Wörter zu dokumentieren.
Für Juni hat FILAZ sich leider verrechnet: es sind rund 922,1 Wörter täglich geschrieben worden. Der aktuelle Stand: 827,05 Wörter.
Weiter so!

LynoXes:

Weiter... weiter... immer weiter. :)

04.07.15

FILAZ
zu 100k Wörter in 2015

(Leider etwas späte) Glückwünsche zum ersten Monat!
Im Durchschnitt wurden täglich (15.6.-30.6) 776,34 Worte pro Tag geschrieben. Na dann mal weiter so, sonst muss ich 'engländer' (korrekt hieße es ja: 'Engländer) Recht geben - dann bist du dran!

LynoXes:

"Leider etwas spät" (ohne E) und dann auch noch verrechnet... :D Ganz im Ernst, ich freue mich über deine Kommentare zu den Texten, kann aber nicht unbedingt bestätigen, dass Drohgebärden gegen den Autoren nützlich sind. ;)

16.06.15

engländer
zu 100k Wörter in 2015

na dann mal ran - sonst biste dran!

LynoXes:

:P

20.11.14

Beat
zu Advent, Advent

Ich faende Aufgaben die mich Keuchheit aber dennoch sexullen Dienstleistungen zu tun hat. Sklave hat Herrin zum.Org zu bringen usw. Fuesse duerfen auch gerne beim.Spiel oder den Strafen dabei sein. Fuesse achseln oder anderes lecken. Oder peinliche aufgaben zu Hause

LynoXes:

Ich hoffe, dass die bisher gestellten Aufgaben diese Wünsche bereits so gut es geht erfüllen.

05.05.14

Gentledom
zu Ein neues Gewand

Ich mag das schlichte Design, für mich ist das alles sehr gelungen :) Ich wünsch dir weiterhin ganz viel Erfolg, Spaß und geneigte Leser. Sonnige Grüße Gentledom

P.S. Neben Infos haben wir inzwischen auch ein sehr belebtes Forum, eine aktive Community und bald auch noch einen BDSM Atlas :D

LynoXes:

Vielen Dank für das Feedback. Auf den Atlas bin ich gespannt.

28.04.14

Subby
zu Ein neues Gewand

Mir fehlt die Auflistung der updates mit entsprechendem Datum & die Kennzeichnung neuer Geschichten :o fand ich beim letzten design besser zu erkennen was unbekannt ist auch wenn man länger nicht vorbeigeschaut hat :)
Sonst sehr schönes neues Gewand ;)

LynoXes:

Eine Kennzeichnung bei neuen Geschichten / Kapiteln erscheint direkt an der Geschichte. Update-Übersicht fehlt in der Tat im Moment, soll eigentlich durch RSS-Feed, Twitter und Newsletter abgedeckt werden...

13.04.14

Dressurreiter
zu Ein neues Gewand

Mhhh, sehr ansprechend und übersichtlich.
Und trotzdem noch ein klein wenig "schwarz"....

LynoXes:

Vielen Dank für die positive Rückmeldung. Naja, etwas "schwarz" muss schon sein. :)